SPD Biebelnheim: Gegenseitige Hilfe und Unterstützung

SPD Biebelnheim: Gegenseitige Hilfe und Unterstützung

Liebe Biebelnheimerinnen und Biebelnheimer,

der Coronavirus breitet sich immer mehr aus und es ist nicht auszuschließen, dass auch Bürger unserer Gemeinde von häuslicher Quarantäne betroffen sein werden. Ebenso haben viele ältere Mitbürger bedenken aus dem Haus zu gehen, aus Angst vor einer Ansteckung. Auch Eltern stehen aufgrund der Schließung von Kita und Schulen vor der Herausforderung die Betreuung ihrer Kinder zu gewährleisten. Das ist jetzt für uns die Möglichkeit zu zeigen, was eine funktionierende Dorfgemeinschaft bedeutet:

Gegenseitige Hilfe und Unterstützung!

Sollten Sie also Hilfe beim Einkaufen benötigen, so melden sie sich bitte bei uns. Gerne gehen wir für Sie einkaufen und stellen den Einkauf vor der Tür ab. Aber auch die Eltern, die Probleme mit der Betreuung ihrer Kinder haben, bitten wir, sich bei uns zu melden. Das gleiche gilt natürlich für Bürger , die ebenfalls bereit sind, Unterstützung und Hilfe bei der Kinderbetreuung oder Einkäufen anzubieten.

Der SPD-Ortsverein übernimmt gerne die Koordination der Hilfeleistungen und unterstützt wo immer es uns möglich ist.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen:
Melden Sie sich bei Gabriele Holla unter der Telefonnummer 06733 / 1570.
Schreiben Sie uns eine Mail: SPD-Biebelnheim@gmx.de
Oder nehmen Sie über unsere Facebookgruppe SPD Biebelnheim Kontakt mit uns
auf.

Natürlich können Sie uns auch gerne persönlich ansprechen.

Marcus Holla
SPD Ortsverein Biebelnheim